Das GemeinschaftsWerk schafft ganzjährig sowohl im Bahnhof, als auch an anderen Orten in Pfronten ein lebendiges Angebot für Zusammenkunft, Vernetzung, Inspiration, Kreativität, Austausch, Bildung, Musik, Kunst, Kultur und Handwerk. Regelmäßig finden Veranstaltungen und Projekte zu den unterschiedlichsten Themenbereichen statt.

 

Nächste Veranstaltungen


08. Feb 2023: Linux-Treffen

Beim letzten Treffen haben wir uns den Installationsvorgang am Beispiel von Ubuntu in der Praxis angeschaut. Für das nächste Mal haben wir geplant, dass die Teilnehmer die Installation am eigenen Rechner durchführen. Dazu bitte alle den geeigneten Rechner mitbringen. Ein paar Monitore mit VGA-Anschluss haben wir im Bahnhof, auch ein HDMI-Gerät steht zur Verfügung.

Auch wer bei den ersten beiden Treffen nicht dabei sein konnte, ist herzlich eingeladen, ein Blick in die Praxis zu werfen. Der nächste Termin ist am 08. Feb 2023 um 19 Uhr wieder im Bahnhof Pfronten-Ried – Eingang an der Gleisseite. Infos bei Christoph Rothe: reparierbar@pfrontener-forum.de



Leseabend am 23. Feb 2023 im Eiskeller

Geld ist möglicherweise die erfolgreichste Erfindung der Menschheit. Geld hat viele Namen: Kohle, Zaster, Schotter, Kies, Mäuse, Kröten, Pulver, Moos, Cash… Viele lieben es – solange sie genug davon haben, manche hassen es.

„Geld macht nicht glücklich“ – sagt man.. aber es schafft viele Möglichkeiten, und es trennt die Menschen, unterscheidet sie, bis hin zur Lebenserwartung, die für Wohlhabende signifikant höher ist als für ärmere Menschen.

Mareice Kaiser hat in ihrem Leben viel Zeit mit wenig Geld erlebt und wenig Zeit mit etwas mehr. Sie geht der Frage nach, wofür Menschen Geld brauchen, was sie damit machen und was Geld mit den Menschen macht.

Am Beispiel von acht sehr unterschiedlichen Menschen – vom Pfandflaschensammler bis zum vermögenden Immobilienbesitzer – geht sie der Frage nach, wie viel Geld für den einzelnen genug ist, welche Gefühle die Personen mit Geld verbinden und vieles mehr.

Kommen Sie mit auf eine abwechslungsreiche Reise durch verschiedenste Aspekte des Themas „Geld“. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste, bringen Sie gern eigene Erfahrungen und/oder Texte zum Thema mit.

Am 23. Feb 2023 um 19 Uhr im Eiskeller in Pfronten, Kirchsteige 2.



Regelmäßige Termine des GemeinschaftsWerks

ReparierBar

Jeden ersten Samstag im Monat reparieren Ehrenamtliche von 14 bis 17 Uhr defekte Haushaltskleingeräte (Wasserkocher, Fön, Staubsauger etc) und Textilien. Wir versuchen, die Sachen wieder funktionstüchtig zu machen. Wer Zeit und Lust hat, ist herzlich dazu eingeladen, bei der Reparatur dabei zu sein. Um eine Spende an das Pfrontener Forum wird gebeten. Infos unter: reparierbar@pfrontener-forum.de

Weitere Infos zur ReparierBar

Kreativer Dienstag

Egal ob Anfänger oder Fortgeschritten: Jeden Dienstag (nicht in den Schulferien) findet von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr unser kreativer Dienstag statt. Jeder, der gerne näht, stickt, strick, häkelt oder eine sonstige Handarbeit ausübt und gerne in Gemeinschaft ist und sich austauscht, ist herzlich willkommen. Wer keine eigene Nähmaschine besitzt, kann eine von uns benutzen. Garn, Nadeln und sonstiges Nähzubehör ist ebenfalls vorhanden. Das Angebot ist kostenlos. Es handelt sich hier nicht um einen Kurs. Weitere Informationen unter: kohnke.miriam@gmail.com

Schmöker-Runden und Leseabende

In regelmäßigen Abständen wird sowohl im Eiskeller, als auch in der Buchhandlung Ortner gelesen, vorgelesen und diskutiert.

Die nächste Schmökerrunde ist am 11. Januar um 19 Uhr in der Buchhandlung Ortner zum Buch "Weiberstammtisch". Schön wäre es, wenn möglichst viele das Buch gelesen haben. Der nächste Leseabend findet am 23.2. um 19 Uhr im Eiskeller zum Thema "Geld" aus dem Buch: "Wie viel: Was wir mit Geld machen und was Geld mit uns macht" von Mareice Kaiser. Beide Angebote sind kostenlos. Infos bei Alexandra Boneff: alexandra.boneff@web.de

 

Handysprechstunde für SeniorInnen

Jeden 3. Mittwoch im Monat helfen Ihnen Mitarbeitende aus der RepariereBar bei Problemen mit Handy, Tablet oder Laptop. Kommen Sie mit Gerät zwischen 15 und 17 Uhr in die Räume der ReparierBar am Bahnhof Pfronten-Ried. Wir helfen Ihnen gern bei Fragen zur Bedienung des Geräts, bei der Installation neuer Apps und anderen Problemen. Infos bei Christoph Rothe: reparierbar@pfrontener-forum.de

Hablamos español

Die Spanisch-Konversationstreffen im Bahnhof Ried gehen auch im neuen Jahr weiter. Die genauen Termine werden hier und auf dem Fahrplan des GemeinschaftsWerk bekannt gegeben.

Bitte vorher anmelden beim Kursleiter Daniel, bevorzugt per WhatsApp unter 0163-5170953. Daniel ist Spanier und lebt seit 2 Jahren in Pfronten. Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende an das GemeinschaftsWerk wird gebeten.


Unser Fahrplan


Unsere Unterstützer

In der ReparierBar arbeiten ausschließlich ehrenamtliche Helfer*innen, die für jede Art der Unterstützung dankbar sind. Egal, ob Geld, Kuchen oder Sachspenden, jede Spende ist willkommen und kommt allen Helfer*innen und Besucher*innen zu Gute.

Wir freuen uns auch über Spenden auf das Konto IBAN DE95 7209 0000 0003 2264 25, Stichwort GemeinschaftsWerk.